Bewerbungstipps
Bewerbungstipps

Bewerbungstipps

So stellst du die perfekte Bewerbung zusammen

Alexander Reschke, Gründer von  Bewerbungstraining.de, teilt seine wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung. Noch mehr Infos zur perfekten Bewerbung bekommst du bei seinem Vortrag im Rahmen der MASTER AND MORE Messe Leipzig am 09. Mai 2017.

So entwickelst du passende Bewerbungsbotschaften

Bewerber sind dann besonders erfolgreich, wenn sie während der gesamten Bewerbungsphase zielgerichtete Botschaften vermitteln. Diese Botschaften fungieren als Verkaufsargumente und kommunizieren, warum sich der Personaler genau für dich entscheiden soll. Nutze diese Strategie aus dem Bereich der Werbung, um deine Botschaften gezielt beim Gegenüber zu positionieren.
Du solltest hierfür drei bis fünf individuelle Argumente für jede einzelne Bewerbung ausarbeiten. Folgendes Vorgehen hat sich in unserer Praxis dafür bewährt. Notiere dir jeweils die Antworten dazu.

Überlege dir das WAS

Welche besonderen Leistungen hast du erreicht? Überlege dir, welche Abschlüsse du erworben hast, welche Aufgaben oder Projekte du erfolgreich abgeschlossen hast. In welchen Fächern warst du erfolgreich? Welche Weiterbildungen hast du erfolgreich abgeschlossen? Hast du dich privat, zum Beispiel in Vereinen, besonders engagiert? Für welche Themen/Spezialisierungen stehst du?

Nun überlegst du dir das WIE

Welche fachlichen und persönlichen Fähigkeiten hast du genutzt, um diese Leistungen aus dem ersten Schritt zu erreichen? Denkst du besonders analytisch? Bist du emphatisch, besonders engagiert oder hast du ein hohes Durchhaltevermögen? Welche Eigenschaften haben dir deinen Werdegang ermöglicht?

Im dritten Schritt überlegst du dir das WARUM

Warum hast du diese Leistungen erreicht? Warum hast du die persönlichen oder fachlichen Fähigkeiten entwickelt? Was treibt dich an? Was motiviert dich?

Im letzten Schritt bringst du alles zum WOZU zusammen

Wie nutzt du deinen fachlichen Hintergrund (Schritt 1), deine persönlichen Eigenschaften (Schritt 2) und deine Motivation und deinen Antrieb (Schritt 3) für den Erfolg des Arbeitgebers? Was kannst du damit bewirken, wenn du eingestellt wirst?

Idealerweise hast du nun eine Liste mit fachlichen Leistungen, persönlichen Fähigkeiten, deiner Motivation und dem möglichen Effekt auf den Arbeitgeber vor dir liegend. Wähle dir aus dieser Liste die Punkte aus, die dir besonders wichtig sind.

Du solltest einige dieser Botschaften hier platzieren:

  • Auf dem Deckblatt unter „Auf einen Blick“
  • Im Anschreiben im ersten Satz und im Hard- und Soft-Skill-Teil
  • Im eröffnenden Monolog im Vorstellungsgespräch

Deine Verkaufsargumente ziehen sich wie ein roter Faden durch deine Bewerbung. So sorgst du dafür, dass der Personaler an deine Botschaften denkt, wenn er sich an dich erinnert. Somit erhöhst du über alle Phasen der Bewerbung deine Erfolgswahrscheinlichkeit nachhaltig.

Alexander Reschke ist Gründer der Online-Karrierberatung Bewerbungstraining.de. Für weitere Tipps und Tricks besuche die MASTER AND MORE in Leipzig am 09. Mai oder schau auf der Internetseite Bewerbungstraining.de vorbei.

Master Messe Leipzig: Freikarten-Code für Guide-Leser!

Mit dem Freikarten-Code XU6ZS kannst du dich kostenlos anmelden (Freikarten im Wert von jeweils 5 €). Trage den Code einfach im Feld "Freikarten-Code" im Rahmen der Anmeldung ein.